Cellulite & Körperformung

Cellulite ist eines der größten Leiden der Frauen und kommt oft auch bei einer Topfigur vor. Wer hingegen abgenommen hat, kämpft mit schlaffer Haut. Andere Frauen wiederum erreichen trotz richtiger Ernährung und Sport nicht die gewünschte Silhouette. Zur Verbesserung all dieser Körperhaut-Probleme erhalten Sie bei AYA Aesthetics die passende Behandlung: das Körperformungs-Treatment mit unserem Legacy-Gerät.

Dauer


min. 30 Min.

Kosten


ab 85,–

Ausfallzeit


Keine

Schmerzen


Keine

Medizinisch/Kosmetisch


Kosmetisch

Fragen zur Behandlung

Für wen eignet sich die Körperformungsbehandlung nicht?

Es gibt einige Kontraindikationen, die gegen eine solche Behandlung sprechen: 
Herzerkrankungen, akute oder chronische Hautkrankheiten am Behandlungsareal, aktuelle oder frühere Krebserkrankung jeder Art, Epilepsie, Gefäßprobleme oder metallische Implantate im Körper sowie ein beeinträchtigtes Immunsystem. Das Treatment kann auch während der Schwangerschaft und Stillzeit nicht durchgeführt werden. Selbstverständlich klären wir Sie vor der Behandlung umfassend über alle Kontraindikationen auf und überprüfen, ob die Durchführung einer Behandlung bei Ihnen sicher ist oder nicht.

Was erwartet mich vor der Körperformungsbehandlung?

Wir führen vor jeder Behandlung in Wien ein intensives Beratungsgespräch, in dem Sie uns mitteilen sollen, was Sie optisch an Ihrem Äußeren stört und was Sie sich von einer Behandlung bei uns erwarten. Wir informieren Sie über den genauen Ablauf der gewählten Behandlung, wie Sie sich am besten auf die Behandlung vorbereiten können und was Sie danach beachten sollten.

Wie läuft die Behandlung ab?

Je nach Zone und Hautproblem wird das passende Handstück und Programm ausgewählt. Der Körperbereich wird dann sanft massiert, dabei spüren Sie eine Wärme. Um das Fettgewebe zu lockern und das Fett aus der Zelle zu lösen, wird zusätzlich eine Vakuumfunktion aktiviert. Dabei werden durch die Radiofrequenzenergie des Legacy-Gerätes alte Kollagenfasern zusammengezogen, neue Kollagenbildung angeregt und so die Straffung der Haut erreicht. Auch das Lymphsystem wird dabei angeregt, Schlacken und Toxine ausgeschieden. Bei einem kostenlosen Beratungsgespräch informieren wir Sie gerne genauer über das Verfahren.

Was muss ich nach der Behandlung beachten?

Die ideale Unterstützung nach einer Körperformungsbehandlung ist genügend Bewegung, viel Wasser zu trinken und falls man direkter Sonneneinstrahlung an der Körperstelle ausgesetzt ist, diese mit Sonnenschutz zu versorgen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter